Springe zum Inhalt

Querbeet mit Querbeat

Benefizkonzert im Stift Schötmar

Dass man beim Singen Spaß hat, davon konnten sich die Zuhörer beim Benefizkonzert des Chores „QuerBeat“ im Stift Schötmar selbst überzeugen! Unter der Leitung von Johanna Tripp erklangen Evergreens wie „Wochenend und Sonnenschein“ über „Veronika der Lenz ist da“, von Filmmusiken aus „Wie im Himmel“ und „Sister Act“ bis hin zu den unterschiedlichsten Musikstücken auf österreichisch, englisch oder russisch – mal ruhig und getragen, mal fetzig dargeboten – das Angebot ließ keine Wünsche offen! Der Funke sprang aufs Publikum schnell über. Von Jahr zu Jahr finden sich zu diesem Event, welches bereits seit Bestehen des Stiftes Schötmar stattfindet, mehr Besucher ein. Der Eintritt ist frei, allerdings sammeln die Sängerinnen und Sänger am Ende Spenden ein. Der Erlös des Konzertes wurde in diesem Jahr zugunsten eines Ausflugs für die Mieterer der Seniorenwohngemeinschaften im Stift Schötmar gespendet!

 

Der Chor QuerBeat begeisterte die Zuschauer beim Benefizkonzert im Stift Schötmar.

Ein herzliches Dankeschön dafür und für das schöne Konzert!