Springe zum Inhalt

2 Jahre Stift Schötmar – Senioreneinrichtung feiert mit Tag der offenen Tür

Bewohner, Mitarbeiter und Freunde des Stiftes Schötmar hatten anlässlich des 2-jährigen Bestehens der Einrichtung einen schönen Anlass zu feiern.

Dies wurde, wie bereits zum einjährigen Jahresfest im letzten Jahr, im Rahmen eines Tages der offenen Tür gemacht.

Zudem war Frühlingsmarkt im Bad Salzufler Ortsteil Schötmar und viele Menschen unterwegs.

Der Tag der offenen Tür startete mit einem Gottesdienst.

Bei bestem Sommerwetter hatten die Hauswirtschaftsmitarbeiter eine große Auswahl an Kuchenspenden und Getränken für die Besucher bereitgehalten. Die Spendeneinnahmen werden für einen Radunterstand, der Bewohnern und Mitarbeitern zur Verfügung stehen soll, verwendet.

Die Besichtigungen der Tagespflege, der Seniorenwohngemeinschaften, des betreuten Wohnens und der Seniorenwohnungen waren gut besucht und sind eine gefragte Alternative zum Pflegeheim.  Zahlreiche Interessierte erkundigten sich über die Angebote die das Stift Schötmar bietet.

Höhepunkt des Festes war der Auftritt des Shanty Chores der Hansestadt Herford. Die Musik des Chors kam bei den Besuchern bestens an und es wurde geschunkelt, gelacht und mitgesungen.

Damit auch Interessierten aus dem Mutterhaus, dem Evangelischen Stift zu Wüsten, die Gelegenheit zur Teilnahme ermöglich wurde, hatte das Stift extra einen Fahrdienst organisiert. Zwischen den Bewohnern beider Häuser sind gegenseitige Freundschaftsbesuche anlässlich von Festlichkeiten bereits fester Bestandteil geworden, zur Freude aller Beteiligten.