Springe zum Inhalt

Operettenmelodien

Operettenmelodien im Stift Schötmar

Anlässlich des Jahresfestes im Stift Schötmar bestritten die Geschwister Hartmann einen Nachmittag mit einem Reigen bunter Operettenmelodien. Trotz der im Freien herrschenden Hitze, war der Gemeinschaftsraum im Foyer angenehm temperiert und Gäste der Tagespflege wie auch Mieter aus den Seniorenwohngemeinschaften fanden sich ein und lauschten begeistert den bekannten Melodien. Dem Anlass entsprechend in lange Roben gekleidet, boten die beiden Schwestern einen hinreißenden Anblick, der in Erinnerung blieb. Manch Zuhörer schwelgte in vergangenen Zeiten und war versucht, sich im Walzerschritt zu wiegen: „Wie damals…“, schwärmte eine Besucherin. Mit kräftigem Applaus honorierte das Publikum den Auftritt und viele wünschten sich, dass ein solcher Nachmittag bald wieder veranstaltet würde.

Operettenmelodien
Die Geschwister Hartmann unterhielten die Bewohner und Gäste vom Stift Schötmar mit ihren Operettenmelodien.