Springe zum Inhalt

Ausflug Tagespflege

Senioren-Tagespflege besucht Café am Kirchplatz

Jeden Donnerstag- und Freitagnachmittag öffnet das Café am Kirchplatz seine Türen. Idyllisch direkt neben der Kilianskirche, aber dennoch zentral in Schötmar gelegen, bietet das Café in besonderer Atmosphäre selbstgebackenen Kuchen und Getränke an. Ein echter Geheimtipp!

Davon haben auch die Mitarbeiterinnen der Senioren-Tagespflege vom Stift Schötmar gehört. Sofort war klar – dahin machen wir einen Ausflug mit unseren Tagespflege-Gästen.

Ausflug Tagespflege
Los geht’s! Vom Stift Schötmar aus gehen alle zu Fuß zum Café am Kirchplatz.

Gesagt, getan. Ging es in der letzten Augustwoche bei schönstem Wetter mit neun Seniorinnen und Senioren zu Fuß vom Stift Schötmar zum Café am Kirchplatz. Der kleine Spaziergang bereitete allen Freude.

Am Ziel angekommen wurde die Gruppe herzlich von den ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen des Cafés begrüßt. Diese hatten bereits einen großen Tisch im ältesten Haus Schötmars gedeckt.

Einige der Gäste konnten sich noch gut an ihre Verbindung zu dem Gebäude erinnern. So trank beispielsweise eine Dame hier ihren ersten Wein.

Ausflug Tagespflege
(h.v.l.) Pflegedienstleitung Brigitte Düsenberg und Betreuungskraft Antonia Hanke verteilten Kaffee und Kuchen an die Tagespflege-Gäste.

Von schönstem Porzellangeschirr aßen alle den selbstgebackenen Kuchen und waren begeistert von der Atmosphäre. Diese sorgte für eine gute Stimmung und so war es nur verständlich, dass noch gemeinsam gesungen wurde: „Geh aus, mein Herz, und suche Freud“ sowie „Danke für diesen guten Morgen“ stimmten alle fröhlich ein.

Ausflug Tagespflege
Nach dem Kaffeetrinken wurde noch der schöne Garten vom Café bewundert.

Zum Abschluss bewunderte die Gruppe noch den schönen Garten und bedankte sich bei den freundlichen Mitarbeiterinnen des Cafés für den tollen Nachmittag. Direkt wurde ein Gegenbesuch der Ehrenamtlichen in der Senioren-Tagespflege verabredet, auf den sich jetzt schon alle freuen.